florianbuergel.de · Website von Florian Bürgel  
 
Impressum   ·   E-Mail   ·   FAQ/Hilfe   ·  
  
 
    Pfad: florianbuergel.de | AstronomieFotosPlanetenVenustransit  
     
 › Startseite
 › Website
 › Astronomie
Empfehlungen
Fotos
Praxistipps
Wissenswertes
 › Fotografie
 › Computer
 
Venustransit

Venustransit

Venustransit 6. Juni 2012 

Theoretisch hätte ab Sonnenaufgang gegen 5 Uhr das Ende des Venustransits bis kurz vor 7 Uhr verfolgt werden können, praktisch ließen die Wolken nur wenige Sekunden, um die Venus vor der Sonne zu beobachten. – Immerhin...

05:03 Uhr: Sonnenaufgang in Nienburg (dazu gab es Vogelgezwitscher...)


06:49 Uhr: Die Wolken lassen für einige Sekunden einen Blick – wenn auch einen sehr bewölkten – auf die Sonne und die Venus zu, wobei die Venus die Sonnenscheibe bereits wieder verlässt.
(Afokale Okularprojektion durch Newton-Spiegelteleskop, also Bild für richtige Orientierung um 180 Grad drehen.)


06:49 Uhr: Ausschnitt des Fotos darüber.


07:04 Uhr: So bewölkt war es fast die ganze Zeit... Das Wetter hat also einen fast ununterbrochenen Strich durch das Ereignis Venustransit gemacht.


Artikel erstellt: 2012-06-06 20:48:04   ·   Artikel aktualisiert: 2012-06-06 21:22:36
 
      Seitenanfang   ·     Druckansicht   ·     Ebene nach oben  
       
    Ladezeit: 0.036514s  
florianbuergel.de   Copyright © 2001-2007, 2011 Florian Bürgel [Germany, Nienburg (Weser)].  ·  All rights reserved.